Erdbeer Gurkensalat mit Meersalz und Zitronenthymian

Zutaten für 6 Personen
Vorbereitungszeit: 15 Min.
Garzeit: 10 Min

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 2 ST Gurken
  • 1 EL Bretonisches Meersalz N°101
  • 1 TL Fleur de Sel N°103
  • 50 ML Weißer Balsamico-Essig
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Frischer Zitronenthymian
  • 1 Zitrone Bio

Zubereitung

So wird´s gemacht

Dieser Salat wird Euch begeistern! Einfach erfrischend und schnell zubereitet. Egal ob frühe oder späte Erdbeeren, die gelegentlich mehr oder weniger Geschmack haben. Mit unserem französischen Meersalz aus Guèrande verleiht ihr dem ganzen mehr Pep und die Gurke verstärkt den natürlichen Geschmack!Für die Marinade Honig, Essig und etwas geriebene Zitronenschale mit dem grobkörnigen Meersalz in eine Schüssel geben vermengen und 5 Minuten ziehen lassen.Die Gurken schälen, mit einem Kugelmesser kleine Kugeln ausstechen und in die Marinade geben. Die Erdbeeren waschen, den Stil entfernen und vierteln. Danach in einer Schüssel mit einem Teelöffel Fleur de Sel N°103 bestreuen und 5 Minuten ziehen lassen.Zitronenthymian klein hacken, 4 Gläser mit den Erdbeeren und Gurkenkugeln füllen, den Zitronenthymian und Marinade hinzufügen und servieren. Guten Appetit

 

Passende Artikel
Fleur de Sel de Guérande Fleur de Sel de Guérande
Inhalt 50 Gramm (7,80 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Grüner Malabar Pfeffer Grüner Malabar Pfeffer
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Gemeinsam fürs Klima Klicken

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Energieverbrauch, Transport und Versand: Das sind alles Faktoren die den CO2-Fußabdruck eines Produktes definieren.

Gemeinsam mit unserem Partner Yook geben wir dir die Möglichkeit den CO2-Fußabdruck deiner Bestellung zu reduzieren und aktiv den Klimaschutz voranzubringen. Mit nur einem Klick im Warenkorb unterstützt du die Aufforstung von Waldgebieten in Borneo. Unser Projektpartner Fairventures sorgt dafür, dass ehemalige Regenwaldflächen wieder bepflanzt werden und bindet dabei die einheimische Bevölkerung aktiv mit ein.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.
Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >